Praxis für Entspannung & Gesundheitspflege

Akupunkt-Massagen nach Penzel       Klassische Massagen       Psychologische Beratung       Reiki / Seminare  

Wirbelsäulen-Behandlung nach Penzel

Die Wirbelsäulen-Behandlung nach Penzel ist eine empfehlenswerte präventive Maßnahme um Beschwerden wie Verspannungen, Rücken-, Hüft- oder Gelenkschmerzen und Blockaden im Iliosakralgelenk (ISG) zu vermeiden, die durch einen gestörten Energiefluss im Körper entstehen. 
Einer gesunden und beweglichen Wirbelsäule schenkte man bereits im alten China Aufmerksamkeit, da man um die vielfältigen Störeinflüsse wusste, die von Blockaden der Wirbelgelenke und des Kreuzbein-Darmbein-Gelenks / Iliosakralgelenk (ISG) ausgehen können.

Nicht nur Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule, sondern auch gesundheitliche Probleme fernab der Wirbelsäule (z. B. Organprobleme) finden hier häufig ihren Ursprung. Durch Störfelder in der Wirbelsäule können Energieflussstörungen entstehen, die sich über die Meridiane im gesamten Körper ausbreiten. Jedes Krankheitssymptom im Körper könnte so auch von einem Störfeld im Bereich der Wirbelsäule verursacht oder mitverursacht werden.